Erfolgreiches Gesundheits-Cross-Marketing

Wenn mehrere Kanäle genutzt werden, um Marktpotenziale auszuschöpfen, spricht man von Cross-Marketing (Marketingkooperationen).
Die erfolgreichen Asiaten kommen nicht nur aus China und Japan sondern jetzt auch aus Thailand.

Mit einem Beitrag im ARD-Weltspiegel hat ein Wellness-Hospital ein hohes Werbebudget für seine Öffentlichkeitsarbeit eingespart. Jeder, der hier schon einmal in Krankenhäusern abgefertigt wurde, reibt sich die Augen, wenn er sieht, wie in den Angeboten des Bangkok-Hospital die Komponenten Gesundheit, Wellness und Tourismus remixed werden.
Das technologisch anspruchsvolle Krankenhaus mit dem Ambiente eines 5-Sterne-Hotels liegt in der Thailändischen Hauptstadt Bangkok. Die umfassende medizinische Versorgung wird durch multidisziplinäre Teams hoch qualifizierter Spezialisten durchgeführt. Die Zielgruppe sind kostenbewusste Privatpatienten mit englischen Sprachkenntnissen die z.B. im Urlaub einen Gesundheitscheck, eine Schönheitsoperation oder eine planbare Operation durchführen wollen.
Bei Unfällen, Herzinfarkten oder Schlaganfällen wird weiterhin das regionale deutsche Krankenhaus unverzichtbar sein.
Für den Umsatz der Melsunger Medizinversorger mit mehreren Standorten in Asien dürfte es unerheblich sein, ob seine Produkte im deutschen Kreiskrankenhaus oder im Bangkok-Hospital zu Einsatz kommen. Für Fachleute waren u.a. die bekannten Infusionspumpen der Melsunger im Bericht des Weltspiegels zu erkennen.

All rights reserved | bluepages.de