Excel als Assessment-Tool für Moodle-Lernplattform

Individuelle Lernangebote können effizient von Lehrern und Ausbildern erstellt werden. Außer der allgemein bekannten Office-Software sollten noch eine Lernplattform und Tools für die Video-Produktion bereitstehen. Die Anwendung dieser drei Zutaten ist im folgenden Angebot verständlich dokumentiert.
Die exemplarische Produktion von Lückentests oder C-Tests ist in einer Playlist mit drei Videos rechts zu sehen.
Ein Frage-Typ mit Kurzantworten eignet sich besonders zur Einschätzung von Lernerfolgen oder von Sprachkompetenz auf Tablet-PCs und den verwandten Smartphones. Das Ziel der Videos ist es, die fehlerfreie Automatik der Fragenproduktion allgemein verständlich und nachvollziehbar zu machen.
Aus der Bibel und aus Goethes Werk wurden bekannte Texte als Fallbeispiele eingesetzt. Im 1. Video wird gezeigt, dass sich wiederkehrende Abläufe in der Textbearbeitung mit einem Befehl bei anderen Texten wiederholen lassen. Das funktioniert in Excel ähnlich wie bei Word.
Die Zellen der Excel-Tabellen lassen sich jedoch systematischer ansprechen und verarbeiten. An Stellen, wo Test-Rezipienten ihre Antworten einzutragen haben, sind Platzhalter anzubringen. Die HTML-Auszeichnungen der Absätze und Überschriften werden noch ergänzt. Der in 3 Spalten vorbereitete Bereich muss dann kopiert und beim gewählten Frage-Typ auf der Lernplattform Moodle eingefügt werden. Wer diese Vorgehensweise beherrscht, kann unzählige Selbstlernkontrollen auf der allgemein am weitesten verbreiteten Lernplattform erstellen.
Weil Platzhalter selbst Buchstaben enthalten, sind Wege aufzuzeigen, wie ungewollte Textänderungen in den Platzhaltern unterbunden werden. Das Konzept dazu entnimmt man dem 2. Video.
Das 3. Video richtet sich an Test-Autoren, die ein richtiges Programm einsetzen möchten. Die Suchen- und Ersetzen-Anweisung soll aus einer Excel-Spalte beliebig viele variable Texte für die Lückenbestimmung entnehmen. Das Programm wird beendet, wenn alle nicht leeren Zellen für den HTML-Code aufbereitet sind. Durch diese übersichtliche Anordnung behält man alle auszufüllenden Lücken im Blick.
Wer die VBA-Anweisungen nicht vom verknüpften Video abschreiben möchte, kann per E-Mail die Excel-Arbeitsmappe mit „Vater unser“ und dem Faust-Monolog samt Makros anfordern. Die in den Videos dokumentierten Abläufe und Vorgehensweisen lassen sich auf Texte zu beliebigen Fächern in beliebigen Sprachen transferieren.

All rights reserved | bluepages.de