Lernziele zum Computerführerschein

Der ECDL ist ein international aner­kanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden IT-Kenntnissen. Von Volkshochschulen wird ein vergleichbares aber wenig bekanntes Zertifikat XPERT angeboten. Optimal wäre es, wenn jeder Redakteur und jeder Websitebetreiber einen entsprechende Qualifikationsnachweis hätte.

Damit zumindest keine juristischen Verwicklungen beim Redaktionsbetrieb entstehen, sollte sich jeder Redakteur mit den Lernzielen des Abschnitts Urheberrecht und Gesetzeslage beschäftigen.

Wichtige Begriffe sind verlinkt

1.8.1 Urheberrecht

1.8.1.1 Die Bedeutung vom Schutz geistigen Eigentums im Zusammenhang mit Software verstehen sowie im Zusammenhang mit Dateien wie: Grafik, Text, Audio und Video; die Urheberrechtsfragen beim Herunterladen von Informationen aus dem Internet verstehen

1.8.1.2 Die Urheberrechtsfragen bei Gebrauch und Verteilung von Material verstehen, das sich auf wechselbaren Speichermedien wie CDs, Zip-Disketten oder Disketten befindet

1.8.1.3 Wissen, wie man die Produkt-ID-Nummer eines Softwareprodukts überprüft. Die Begriffe Shareware, Freeware und Benutzerlizenz verstehen

1.8.2 Datenschutzgesetz

1.8.2.1 Einen Überblick über den Inhalt des lokal geltenden Datenschutzgesetzes geben; die Auswirkungen des Datenschutzgesetzes für Betroffene und Auftraggeber verstehen; die Verwendung von personenbezogenen Daten beschreiben

All rights reserved | bluepages.de