Professionelle Freizeitredakteure

Wenn man in der Redaktion von stolpersteine-melsungen.de tätig ist, kommt man mit interessanten Leuten zusammen. Fachleute aus der Öffentlichkeitsarbeit, Mediengestaltung, Bürgerinitiativen und Historikern.
Spannend sind auch Diskussionen, was auf solch eine Seite gehört:

  • Was sind Fakten?
  • Was ist Interpretation bzw. persönliche Meinung?
  • Wie kann man Fakten aus der Region präsentieren, ohne sich bei den Nachfahren der Opfer oder Täter unbeliebt zu machen. Manche jüdische Organisationen lehnen die Stolpersteine ab, aber auch manche Bürger haben Angst, wenn solch ein unscheinbares Mahnmal auf dem Gehweg vor ihrem Haus angebracht werden soll.

Die gestalterischen Dinge, welche die Web-Redakteure beachten sollten, können da vergleichsweise einfach zusammengefasst werden:  Fundstelle

All rights reserved | bluepages.de