Tag Archives: Analyse

Kreation der Referentiellen Nutzerlizenz für Online-Lehr- und Lernmaterialien

ReferentielleNutzerlizenz274x137Ich bin mir mit den meisten Lehrern und Ausbildern bewusst, dass ein Großteil der im Unterricht eingesetzten Materialien von Kollegen stammt, die nicht gerecht honoriert werden. Es ist nicht fair die Werke anderer Autoren auf Papier oder elektronischen Medien  ohne deren Einverständnis zu kopieren. Continue reading

Verschlafene Universitäten werden von MOOCs bedroht

OnlineMasterOfComputerScience

Massive Open Online Course (MOOC) bezeichnet eine spezielle Form von Onlinekursen mit sehr vielen Teilnehmern.
Das Georgia Institute of Technology, Udacity und der AT&T-Konzern beginnen die universitäre Ausbildung mit Kampfpreisen zu revolutionieren. Im Mai 2013 wurde bekannt gegeben, dass die Planungen für den Online Master of Science abgeschlossen sind und bald ein anerkannter Abschluss für Informatik erworben werden kann. Die ersten Einschreibungen sind für den Herbst 2014 vorgesehen. Zu den 7000 Dollar an Studiengebühren für das gesamte Masterstudium an einer Elite-Universität für Ingenieurwissenschaften kommen für hiesige Studenten noch die Kosten für ein paar Flüge nach Atlanta hinzu: Einige Stunden persönlicher Betreuung und Gespräche mit den „Teaching Assistants“ sowie die Prüfung im Testcenter erfordern gelegentliche Präsenz. Das gesamte Einsparpotential im Vergleich mit einem klassischen Studium könnte demnach bei ca. 100.000 Dollar liegen. Weil bei derartigen Preisen ein Studium leicht bezahlbar ist, wird es wohl bald mehr Studenten geben – vor allem solche, die ein Studium nebenbei machen können.
Schon jetzt kann man das Online-Angeboten anderer Elite-Universitäten wie Stanford oder Harvard abrufen und prüfen ob man ausreichend Selbstdisziplin und Englisch-Kenntnisse für ein derartiges Studium per MOOC hat.

Tools zum Reputations-Management

Welche Neuigkeiten werden über mich oder mich interessierende Begriffe berichtet?
Mit der Metasuchmaschine Addictomatic kann man in den Social Media auf einen Blick sehen, wo zum Beispiel etwas über mich berichtet wird: Konrad Rennert.
Weil es im Internet noch zwei weitere Personen mit dem gleichen Namen gibt, finden Sie auch Tweeds über Musik. Diese betreffen den Komponisten Konrad Rennert, mit dem ich nicht verwandt bin. Die Handhabung ist so leicht wie bei Google. Den Unterschied macht die einfache Konfigurierbarkeit der gewünschten Kanäle aus. Details zum Thema und anderen Überwachungs-Tools finden Sie im englisch-sprachigen Video.

Twitter-Seismik zur Shitstormvorhersage

Prospektion, besonders die seismischen Verfahren werden schon lange in der Geophysik und in der Archäologie eingesetzt. Jetzt wird die Analyse der Wellenausbreitung im Internet auch bei Twitter weiter verfeinert, um neue Einnahmequellen sprudeln zu lassen. Die Prospektion setzt bei den alten Twitter-Daten an und lässt Szenarien anhand von Milliarden Nutzerdatensätzen, den Tweeds, präzise vorausberechnen.
Im FAZ-Feuilleton wird der Zugriff auf die Datenbank des Denkens und Fühlens behandelt.  Neue Chancen und Manipulations- möglichkeiten durch Datenexploration sind jetzt sichtbar. Spekulanten an den Börsen oder im Politgeschäft wird das ebenso aufhorchen lassen wie Menschen mit Personalverantwortung in Firmen oder Organisationen.

Continue reading

YouTube Analytics wurde Google Analytics angeglichen

YouTube hat die Auswertung für die Kanalbetreiber optimiert. Wir als Kanalbetreiber sehen nur anonymisierte Daten. Die persönlichen Daten der Besucher kennt nur YouTube bzw. Google. Damit wird geeignete Werbung an die Besucher übermittelt und das Geld verdient welches mit den Video-Produzenten geteilt wird.
Meine zusammengefassten Ergebnisse sehen Sie im verlinkten Bild.
Die neue Statistik ist aussagekräftig und gefällt mir persönlich gut. In meiner Momentaufnahme sieht man, dass Besucher immer noch stark an den Excel-Videos für Fortgeschrittene interessiert sind. Am Wochenende und in den Ferien gehen meine Besucherzahlen zurück. Die periodischen Schwankungen mit der Länge eine Woche werden von jährlich wiederkehrenden Ereignissen (Sommer- und Weihnachtsferien) überlagert. Das sieht man auch in der alten Darstellung, die für die erste Januarhälfte 2012 eingesetzt wird [Bild].
Im folgenden Video eines Kollegen ist es genau umgekehrt weil er Themen zur Freizeitgestaltung behandelt. Er beschreibt auch ausführlich die weiteren Erkenntnisse aus den bereitgestellten Daten und erkennt, dass er systematisch am Wochenende von einem „Hater“ mit schlechten Bewertungen heimgesucht wird.

Multimediale Präsenz im Punjub und am Bosporus

Excel-Video-Statistik
Die Besucherzahlen meiner Pivot-Tabellen Videos verdoppeln sich in immer kürzerer Zeit. Die meisten Besucher kommen immer noch aus deutschsprachigen Ländern. Details dazu finden Sie im Bericht vom 10. April unterhalb dieses Beitrages
Andere Erdteile ohne nennenswerte Anteile deutschsprechender Menschen tauchen zunehmend auf. Ich recherchierte nach möglichen Verlinkungen:
http://www.google.de/search?q=am4410+pivot

Es gibt zahlreiche Fundstellen, z.B. bei 1stvideotutorials.com. Das hört sich English an, der Inhaber ist aber in Pakistan registriert und eine Verwaltungsvorschrift zur Impressumspflicht gibt es dort nicht.
KENDINCOS.NET ist bei einem Domain-Registrar in Istanbul zu finden. Auf deren Website sind meine Videos zwischen Anzeigen für Ebay, Telefonbuch und Arab Sex 2010 eingebettet. So können sich türkische Migrantenkinder beim Verwandtenbesuch in der Türkei nicht nur über Gepflogenheiten ihrer arabischen Nachbarn aufklären lassen, sondern auch über Excelfunktionen für Fach- und Führungskräfte. Sie könnten in der späteren Ausbildung in Deutschland zunehmend gefragt sein.
So dicht können Bildungschancen im Rahmen der globalisierten Ausbildung und Arab Sex zusammenliegen. Welche Angebote jedoch in derartigen wilden Content-Mischungen bevorzugt werden bleibt nicht wirklich spannend 😉