YouTube Analytics wurde Google Analytics angeglichen

YouTube hat die Auswertung für die Kanalbetreiber optimiert. Wir als Kanalbetreiber sehen nur anonymisierte Daten. Die persönlichen Daten der Besucher kennt nur YouTube bzw. Google. Damit wird geeignete Werbung an die Besucher übermittelt und das Geld verdient welches mit den Video-Produzenten geteilt wird.
Meine zusammengefassten Ergebnisse sehen Sie im verlinkten Bild.
Die neue Statistik ist aussagekräftig und gefällt mir persönlich gut. In meiner Momentaufnahme sieht man, dass Besucher immer noch stark an den Excel-Videos für Fortgeschrittene interessiert sind. Am Wochenende und in den Ferien gehen meine Besucherzahlen zurück. Die periodischen Schwankungen mit der Länge eine Woche werden von jährlich wiederkehrenden Ereignissen (Sommer- und Weihnachtsferien) überlagert. Das sieht man auch in der alten Darstellung, die für die erste Januarhälfte 2012 eingesetzt wird [Bild].
Im folgenden Video eines Kollegen ist es genau umgekehrt weil er Themen zur Freizeitgestaltung behandelt. Er beschreibt auch ausführlich die weiteren Erkenntnisse aus den bereitgestellten Daten und erkennt, dass er systematisch am Wochenende von einem „Hater“ mit schlechten Bewertungen heimgesucht wird.

All rights reserved | bluepages.de