Zum Download der PDF-Datei: Vorstellung des Free-CourseWare-Konzeptes

Durch die Covid-19 Pandemie erfahren das Arbeitsleben und die Schulbildung eine Disruption.
Nichts wird mehr so sein, wie es vor 2020 war. Viele Menschen haben sich daran gewöhnt aus dem Home Office zu arbeiten. Viele Schüler mussten sich daran gewöhnen, dass sie nicht mehr am gewohnten Ort mit ihren Lehrern interagieren können.
Um an digitaler Bildung teilnehmen zu können, benötigt man aktuelle Materialien. Konrad Rennert produziert schon viele Jahre Online-Kurse und Erklärvideos. Aktuelle Produktionen für Homeoffice und Homeschooling veröffentlicht er unter dem Oberbegriff CourseWare. Jeder kann sie kostenlos nutzen. Die CourseWare zu den Office-Apps wurde im 1. Quartal 2021 freigegeben. Anspruchsvolle Fortsetzungen zum Thema Excel, Access und PowerPoint werden gerade mit realen Daten der Johns-Hopkins-Universität gestartet.
Mit der „Analyse von Pandemiedaten“ wird ein Thema von globaler Bedeutung angesprochen.
Nur wer Daten selbst analysiert, hat Wissen aus 1. Hand und kann Falschmeldungen und deren Urheber entlarven: „Wer nichts weiß, muss alles glauben“(Marie von Ebener-Eschenbach).