Quiz-Know-how zum Tag der Deutschen Einheit

West and East Germans at the Brandenburg Gate in 1989Seit 60 Jahren gibt es Quizze im Fernsehen. Neuere Formate wie „Quizduell“ und „Wer weiß denn sowas?“ oder der „Quiz-Champion“ werden immer noch gesendet.

In diesem Beitrag wird nicht nur das Quiz zum Tag der Deutschen Einheit angeboten, sondern auch das Knowhow, wie man solche Quizze programmiert und wie man effizient die Daten für Quizfragen verwalten kann.
Das Angebot aus dem Video unten wurde am 25. September 2018 in Kassel besprochen. Arek von Lerneprogrammieren.de und Konrad von bluepages.de haben festgestellt, dass sich ihr Know-how in Sachen Quiz und Lernkontrollen in idealer Weise ergänzt und den Spaß am Lernen und am Programmieren fördert.

Arek hat sein JavaScript-Tutorial als Video und als Code zum Download komplett dokumentiert: https://lerneprogrammieren.de/tutorial-3-quiz-programmieren

Konrad erzeugt seine auf Areks-Code basierenden Quizze mit beliebig langen Fragenlisten mit einer Excel-Anwendung. Das bedeutet, dass man mit Excel in kürzester Zeit beliebig viele Quizfragen für Wissbegierige so bereitstellen kann ohne dass man Programmierer werden muss. Es entstehen komplette Quizze, die auf jedem internet-tauglichen Endgerät vom Smartphone bis zum PC abrufbar sind.

Die Anwendung ist frei verfügbar und kann von den Websites der beiden Fachleute heruntergeladen werden. Bei Konrad bedarf der Download noch nicht einmal einer Registrierung.
Von seinem Angebot verspricht sich Arek neue Kunden für JavaScript-Programmierkurse.
Bei Konrad ist es ähnlich. Er ist nebenbei auch ein erfahrener Teletutor. So kann er per Videokonferenzsoftware zum direkten Gespräch auf den Endgeräten seiner Kursteilnehmer erscheinen und die Fragen und Lösungen besprechen.
Im Video sehen Sie ein komplettes Fallbeispiel. Quizfragen zum Tag der Deutschen Einheit (oder andere) können von Ihnen ergänzt werden. Sie sehen, was Sie beachten müssen wenn das Quiz produziert und getestet wird. Gezeigt wird auch, wo der notwendige Code von Arek schon in Konrads-Download-Angebot eingebettet wurde. Im Zusammenspiel der Komponenten funktioniert das für alle Interessierten wie eine Blackbox. Eine solche einfache Funktionalität ist für die Mehrzahl der Lehrer und Ausbilder wichtig. Das ist der Nutzung eines Autos vergleichbar: Fast jeder will es nutzen ohne verstehen zu müssen, wie es funktioniert. Man will komfortabel von A nach B kommen, nachdem die GPS-Daten von Zielen erfasst wurden. Beim Vorbereiten eines Quiz braucht man Daten in Form von Fragetexten mit jeweils 4 Antwortmöglichkeiten, von denen eine richtig ist. Man will in Sekundenschnelle ein fertiges Quiz, das man testen und im Internet veröffentlichen kann.

Wer eine höchstens 12 Jahre alte Excel-Version hat und einen der üblichen Browser, kann nach dem Download sofort neue Quizze ergänzen. Lehrer und Ausbilder, aber auch Schüler und Studenten könnten am Know-how interessiert sein:

Im Video sehen Sie, wie Sie Konrads ZIP-Datei von seiner Website herunterladen, das Archiv entpacken, die enthaltene Arbeitsmappe öffnen, Fragen zu den vorhandenen Quiz-Sammlungen ergänzen und das neue Quiz produzieren und testen.

FAZIT: Mit der Kombination des Know-hows von Arek und Konrad produziert man effiziente Tools zur Förderung von Spaß am Lernen:

Areks Part ist die Interaktion via App und Browser auf allen Endgeräten.

Konrad nutzt die in Office integrierte Entwicklungsumgebung, damit Office-Anwender ihre Quizdaten an die Blackbox übergeben können.

Wer will, kann demnächst lernen, wie man selbst solche Blackboxes mit Excel programmiert.

Das nächste Ziel ist es, mit der Unterstützung von Sponsoren eine Datenbank mit beliebig vielen Quizfragen zu beliebigen Themen aufzubauen. Jeder Lehrer, Ausbilder oder sonstige Interessent darf sich in der Datenbank bedienen und Selbsttests oder Lernkontrollen daraus ableiten.

Die Angebote von Arek und Konrad funktionieren mit Frage- und Antworttexten in allen wichtigen Sprachen. Deshalb sind auch Sponsoren aus dem nahen und fernen Osten willkommen, wenn es der Bildung und dem Spaß am Lernen dient.

Die heruntergeladene Arbeitsmappe mit Makros enthält weitere Quizze. Diese können sofort produziert und auf Websites hochgeladen werden. Um sie vorab schon einmal zu testen, kann auf die Links in der Tabelle geklickt werden.

Nr. Wissensquiz zum Thema Fragen
1 Deutsch-Chinesisch: Vokabelsammlung von Yuan Xu zur Lektion 3 140
2 Geografie: Hauptstädte der Erde – Gesamtliste 200
3 Geografie: Hauptstädte der Erde 1 von 4 – 50 Fragen aus der Gesamtliste 50
4 Geografie: Hauptstädte der Erde 2 von 4 – 50 Fragen aus der Gesamtliste 50
5 Geografie: Hauptstädte der Erde 3 von 4 – 50 Fragen aus der Gesamtliste 50
6 Geografie: Hauptstädte der Erde 4 von 4 – 50 Fragen aus der Gesamtliste 50